Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Burg Forchtenstein

Sooo schön

Burg-Forchtenstein-November-2020-2

In der letzten Zeit bin ich kaum dazugekommen, hier ein paar Bilder hochzuladen. Sehr viel zu tun! Vor Weihnachten “brummt das Geschäft”, und ich verbringe sehr viel Zeit am Mac. Aber ein Foto habe ich in meiner bescheidenen Freizeit gemacht, das will ich herzeigen!

Zu sehen – wieder einmal – die Burg Forchtenstein, fotografiert von unserem Lieblingsplatzerl. Die Sonne versinkt gerade hinter dem Rosaliengebirge. Und wenn man ganz genau schaut, erkenn man sogar die Rosalienkapelle im Sonnenschein.

Grau in Grau

Burg-Forchtenstein-im-Nebel-

Am Wochenende waren Friedrich und ich fotografieren – wir dachten, wir erwischen die Burg Forchtensein in Winterstimmung.
Tatsächlich war die Winterstimmung nicht zu sehen, aber was wir sahen war grau. Alles war grau, sogar Farbfotos sehen aus wie Schwarzweissfotos. Die Bilder gefallen mir trotzdem. Und der Winter kommt noch, und mit ihm etwas Schnee. Ganz sicher!

Die Burg bei Sonnenuntergang

Burg Forchtenstein am Abend

Heute war – mitten im Winter – ein Tag wie im Frühling. Wir haben viel Zeit im Garten verbracht, obwohl eigentlich zu früh im Jahr und zu kühl für Gartenarbeit. Jetzt geht die Sonne unter und wir gehen ins Haus. Abends blicken wir immer noch einmal zur Burg Forchtenstein.

So sieht sie gerade aus, aufgenommen um 17:20 Uhr. Ein schöner Anblick am Ende eines schönen Tages.

Panoramablick von der Burg Forchtenstein

Mit meinem neuen “Spielzeug” – einem DJI Osmo Mobile 2 und meinem Smartphone habe ich vor ein paar Tagen ein Panoramavideo aufgenommen. das möchte ich gerne herzeigen!

Ich werde es aber an einem sonnigen Tag nochmal aufnehmen, am Vormittag. Dann sollte die Burg freundlicher wirken als hier am Ende zu sehen.

1 2 3 5