Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Gefährlich: Der Riesenbärenklau (Herkulesstaude)

Riesenbärenklau-Herkulesstaude-BlüteFriedrich und ich hatten schon Kontakt zum Riesenbärenklau, und die Folgen werden noch einige Zeit sichtbar sein: Verbrennungen auf der Haut!

Diese Pflanze wächst auch hier in Forchtenstein, sie sieht für einen Laien wie mich aus wie eine riesige Schafgarbe. Im Gegensatz dazu ist der Riesenbärenklau (Herkulesstaude) aber nicht harmlos. Wir sind bei einer Wanderung nur daran gestreift, und später entdeckten wir die Verletzungen an den Händen (siehe Fotos). Es können sich sogar Brandblasen bilden, die dann Narben hinterlassen (so ist es Friedrich ergangen).

Also unbedingt einen Bogen um diese Pflanze machen!

Weitere Infos hier: Link

Gerald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.