Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Gerald wird zum UHU

OK, es ist so weit. Ich habe mein Ziel für 2015 neu definiert. Das ursprüngliche Ziel (“Bis Ende des Jahres 10 Kilo abnehmen”) habe ich längst erreicht und überschritten.
Die ersten 10 Kilo waren kein Kinderspiel. Ich musste viel ändern (Chips, wo seid Ihr geblieben?) und mache praktisch täglich Sport (Wandern, Nordic Walking), aber das ist kein allzu großer Einschnitt und macht mir meistens Spaß.

Aber was kommt nun? Noch 5 Kilo drauflegen? Oder 10 Kilo?

UHU?

Ich mache es anders. Ich möchte bis Ende des Jahres ein UHU werden. Ein UHU?

Unter HUndert – klar?

Ich bin knapp 193 cm groß, da scheinen mir 99,999 Kilo (ich bin da SEHR genau) durchaus angemessen. Dann bin ich noch nicht spindeldürr, aber doch einigermaßen schlank.

Das Jahr ist noch lange, es kommen Herausforderungen wie Ostern (mit Osterschinken), sommerliche Grillereien und Geburtstagsfeste. Aber: Das schaff ich schon, richtig?

Gerald

Eine Antwort auf Gerald wird zum UHU

  • Ich bin mir sehr sicher, dass du das schaffst. Hast ja die ersten 10 Kilo auch ziemlich gut gemeistert. Außerdem bist du ja nicht allein, hast ja einen lieben Partner der dich bestimmt immer unterstützt, und dich bei eventuellen Rückschlägen sicher wieder aufmuntert und dir hilft weiterzumachen und nicht aufzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.