Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

Erfreuliche Zwischenbilanz: 4,2 Kilo weniger

4 kg


Der heutige Morgen begann mit einer erfreulichen Zwischenbilanz: Die Waage sagt, ich habe 4,2 kg weniger als noch vor 10 Tagen!

Runtastic liefert mir für den Monat Jänner folgende Info: Ich bin 77 Kilometer gegangen, knapp 19 Stunden Bewegung waren das. Ich habe dabei 9500 Kalorien verbrannt. Ich war aber wirklich fleissig unterwegs – für meine Verhältnisse. Seit einigen Tagen habe ich Alkohol entsagt (vorübergehend), abendliche Völler- und Knabbereien sind reduziert bzw. gestrichen.

Wie lange ich das noch durchhalte… hm. Die Versuchung nach einem Glas Wein oder einem Packerl Chips ist groß.

Keine Diät

Andererseits haben mich ein Schnitzerl und ein halbes Backhenderl (vergangenen Freitag und Samstag) nicht zurückgeworfen, also manchmal darf man also doch “sündigen”. Und eine richtige Diät sieht doch anders aus, oder?

Gerald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.