Gerald bloggt.

Ein Blog – was sonst?

15 Kilo erreicht, und sogar noch mehr….

15 kg


Meine letzte Meldung zu meinem Gewichtsverlust war vor 5 Tagen. Seither ist nichts passiert, Stillstand. Auch meine Verdauung stand still, und mein Körper hat nichts mehr herausgegeben, obwohl ich ihm einige Köstlichkeiten zugeführt habe… capiche?

Wie auch immer, heute war es endlich so weit und ich habe einen großen Sprung gemacht und die 15 Kilo erreicht und überschritten. 15 Kilo… Am Samstag habe einen Sack Katzenstreu geschleppt, der hat 10 Kilo und ist sehr schwer. Ich habe da an meine 15 Kilo denken müssen. Dieses Gewicht schleppe ich nicht mehr mit mir herum! 🙂

Keine Diät

Und nein, ich hungere nicht. Ich meine auch nicht, daß ich eine Diät mache. Denn ich esse Mittags und Abends, gehe auch Essen (vergangenen Freitag: Leberknödelsuppe und Eiernockerl). Neuerdings frühstücke ich sogar und essse zwischendurch ein Fruchtjoghurt. Dafür bewege ich mich aber praktisch jeden Tag, und insgesamt esse ich doch viel weniger als zuvor, ich trinke kaum Alkohol. Allerdings: Auf Chips verzichte ich (noch) vollständig. Denn ich habe noch einen weiten Weg zum UHU!

Gerald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.